Archiv der Kategorie: Internet

Netzgespräche. Was bringts? Was schadets?

Ubuntu – weg von Microsoft!?

Es geht in diesen zwangsweise etwas technisch geratenen Beitrag um die Frage, wieweit wir durch unsere Konsumentscheidungen die Marktmacht Microsoft umgehen können. Vorab eine kleine Betriebssystemlehre für die Nicht-digital-Geborenen: Ein Betriebssystem (z.B. Windows von Microsoft, oder MAC-OS von Apple) ist … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | 6 Kommentare

Die erfasste Gesellschaft und NSA

Beim Überlegen, was ich aus meinem Bücherschrank aussortieren könnte, um Platz zu schaffen, ist mir das Kursbuch 66 aus dem Jahre 1981 in die Hände gefallen. Titel „Die erfaßte Gesellschaft“. Da wird mit einer Verve und auf hohem Niveau zu … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitsfrei – durch Maschinenentwicklung?

Das jüngste Buch aus dem CCC-Kontext von Constanze Kurz und Frank Rieger lautet „Arbeitsfrei. Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen die uns ersetzen„. Es gab lobende Besprechung in der FAZ vom Sonntag und in der taz. Gelobt wird auch in der … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Gruppenarbeit im Netz

 Eine „echt“ kooperative Gruppenarbeit im Netz zu organisieren ist für Lehrende und Lernende keineswegs eine triviale Herausforderung. Im Folgenden ein paar Gedanken dazu. Eine Gruppenarbeit im Netz vollzieht sich nach meinen Erfahrungen in der Regel so, dass sich die Lernenden … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter e-learning, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Das ReCode Projekt

In der DAM Galerie Frankfurt (Gutleutstrasse 17) gab es am 27.8.13 eine Skypepräsenz von Matthew Epler, dem Entwickler des recode project. Eingeladen hatten die NODE-Akteure des Node-Forum for Digital Arts. Matthew Epler, ein New Yorker Digital Arts Künstler hatte die … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Das schleichende digitale Hiroshima

Joseph Weizenbaum hat in seinem ersten computerkritischen Buch „Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft“ (1978) – wenn ich mich recht entsinne – das Heraufkommen der Computer mit der Entwicklung der Atombombe verglichen. Damals dachte ich, hier übertreibt … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Erfahrungsbericht zum Onlineseminar

  An der Universität Gießen am Institut für Erziehungswissenschaften führe ich wieder im Sommersemester zwei Onlineseminare zu den Themen „Qualitätsentwicklung in der Weiterbildung“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ durch. Der Anspruch besteht darin, die Methode des „selbstgesteuerten Lernens“ zu praktizieren, … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter e-learning, Internet | 14 Kommentare

yes, we scan

Über Prism in einem Blog ohne tieferes Hintergrundwissen zu schreiben, ist eigentlich müßig, weil allerorten dieser jüngste Skandal der amerikanischen Geheimdienstes bestens beschrieben und kommentiert ist. Neben dem Scannen besonders der Daten von Ausländern auf Facebook, Google, Apple, etc. schlägt … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

#Taksim – aus der Traum

Vom grünen Protest zur lokalen Kulturrevolte geht der Taksim-Platz in Istanbul seit Tagen durch die Medien. Da ich mit Freunden letztes Jahr Istanbul zum ersten mal besucht hatte, habe ich die Berichterstattung gerne gelesen. Manche kamen ins Schwärmen, welch schöne … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Suchen und wenig finden in OER, zumindest in der Weiterbildung (#COER13)

Die zweite Woche im offenen Onlinekurs OER steht unter dem Motto: Suchen und Finden. Wir Teilnehmenden sollen lernen, wie man an öffentlich nutzbares Lehrmaterial kommt. Wo findet man? natürlich bei Wikipedia, das kennt ja jede/r bei Wikibooks mit z.Zt. 682 … Weiterlesen

 
Veröffentlicht unter Allgemein, e-learning, Internet | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar