Archiv der Kategorie: Internet

Netzgespräche. Was bringts? Was schadets?

Vom HOMO S@APIENS zum HOMO DEUS

[sorry, für den langen Riemen, aber das zu besprechende Buch Homo Deus von Harari hat über 500 Seiten] Bill Gates, Mark Zuckerberg, and Barack Obama all recommend this book Prognosen über ca. 100 Jahre zu stellen, sind unmöglich. Niemand weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | 1 Kommentar

Das Internet – Sargnagel der Demokratie?

Eine Demokratie wird dadurch gekennzeichnet, dass alle Macht vom Volke (und nicht von einem Despoten) ausgeht. Wesentliches Merkmal sind freie Wahlen. „Da die Herrschaft durch die Allgemeinheit ausgeübt wird, sind Meinungs- und Pressefreiheit zur politischen Willensbildung unerlässlich“. (https://de.wikipedia.org/wiki/Demokratie) Wenn ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Jarett Kobek, der gut situierte Wutbürger

Das jüngste bereits übersetzte Internetbashingbuch kommt vom kanadischen Autor Jarett Kobek und trägt den Titel: „Ich hasse das Internet. Ein nützlicher Roman“ (Fischer Verlag, Frankfurt 2016). Ich habe mir einige Rezensionen angeschaut, die mich nicht zum Lesen dieses Buches animiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

David gegen die Goliaths Google & Co

w Wir nutzen (fast) alle das Internet und meckern (fast) alle über den Datenmissbrauch der entsprechenden Servicedienstleister Google und Konsorten. Kann man nichts dagegen tun? Man könnte verzichten. Wirf das iPhone weg, sagt Harald Welzer (Die smarte Diktatur) Man könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Medien und Nachhaltigkeit

Die Frage, wie verhalten sich Neue Medien und Nachhaltigkeit, ist schon wegen der begrifflichen Unschärfen schwer zu taxieren. Ich habe im Blog breits einen Band des Grimme-Instituts dazu besprochen, und es wird im Jahrbuch des FORUM Umweltbildung, Wien, ein Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien, Nachhaltigkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Chaos Computer Club Frankfurt – ein Besuch

Jeder kennt den Chaos Computer Club e.V. (CCC) , der die die größte europäische Hackervereinigung darstellt und seit über 30 Jahren Vermittler und Politikberater im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen ist. Aber wer kennt CCC-Aktivitäten in Frankfurt? Der lokale Ableger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Freifunk Frankfurt

Klar, das Thema dieser Tage ist die Flüchtlingsfrage. Fast bahnt sich da eine Völkerwanderung an, gäbe es nicht die hohen Mauern um Europa. Aber zur Zeit hat sich unter dem Druck unmenschlicher Bedingungen in den Fluchtländern der Vorhang etwas gelüftet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien | 1 Kommentar

Ex_Machina, Kino und KI

Ein Film zur Künstlichen Intelligenz (KI) und noch dazu ein sehr gelungener, ist immer eine reizvolle Studie für einen Computerfreak. „Ex_Machina“ ist das Regiedebüt des Drehbuchautors Alex Garland, der kammerspielartig die Frage nach der künstlichen Intelligenz ohne Weltuntergangsgedröhne, Ballerei und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet, Medien | Hinterlasse einen Kommentar

Wem gehört die Zukunft?

Vor fast einem Jahr erhielt Jaron Lanier den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für sein Buch: Wem gehört die Zukunft? Lanier gehört zu den Internetpionieren. Er ist 1960 in New York geboren, hat beim Atari mit gewerkelt, kennt viele Größen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Node 15: Eingehüllt in Code, die Zukunft des geprägten Körpers

Als Node-Fan habe ich mich am Crowdfunding zur Ermöglichung der Tagung „Wrapped in Code the Future of the Informed Body“ (27.4.-3.5.2015) beteiligt und bin allein gestern, am Maivorabend großartig „belohnt“ worden. In diesem Jahr ist der Mousonturm mit Naxoshalle Gastgeber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | Hinterlasse einen Kommentar