Monatsarchive: Oktober 2015

Peter Kubelka – analog vs. digital?

Auf der Biennale Expandes Senses 2015 (vgl. voriger Beitrag) in Frankfurt war auch Kubelka im Filmmuseum als Referent geladen („Peter Kubelka presents his movies“). Kubelka packte Filmrollen aus und ließ gleich einen 36mm-Zelluloidstreifen durch seine Hände gleiten. Als Einstieg erklärte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Hinterlasse einen Kommentar

B3 Biennale des Bewegten Bildes – Expanded Senses

Im Kulturranking der Städte werden Duftmarken gebraucht. Frankfurt versucht es unter der Ägide von Bernd Kracke, Chef der HfG, Offenbach, zum zweiten mal mit der B3 2015. Viele Kunstinstitutionen hat er im Boot und die Kulturpolitik von Stadt und Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Hinterlasse einen Kommentar