Monatsarchive: August 2014

Fotomanie – knipsen wir die Welt weg?

Mit dem Titel „Schwer überbelichtet“  schreibt Arno Frank in der heutigen sonntaz eine interessante, ziemlich kulturpessimistische Philippika gegen das milliardenfache digitale Fotografieren, das unsere Festplatten vollmülle, und den Blick auf das Eigentliche nur verstelle. Ereignisse werden nur noch als Fotogelegenheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien | Hinterlasse einen Kommentar