Monatsarchive: Juli 2012

Mit den Öl- (und Kohle)Konzernen in die Katastrophe?

Hartmut Graßl, ein Klima-Mahner der ersten Stunde hat 1991 auf den Toblacher Gesprächen zum Thema Energiewende einen Vortrag zur Klimaentwicklung gehalten, der mich damals sehr berührt hat. Die Botschaft lautete: Die überwältigende Mehrzahl der Klimaforschungscommunity ist sich darin einig, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Hinterlasse einen Kommentar

We are anonymous – Geschichtchen über Geschichtchen

„We are Anonymous: Die Maske des Protests – Wer sind sie, was sie antreibt, was sie wollen“ von Ole Reißmann, Christian Stöcker, Konrad Lischka, Goldmann Verlag Februar 2012. Ich habe dieses Taschenbuch als Kindle-Version erstanden, weil ich mich etwas intensiver … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet | 1 Kommentar

Ökothriller von T.C. Boyle

„WENN DAS SCHLACHTEN VORBEI IST“ heißt T.C. Boyles jüngstes Buch, original 2011 und  in Deutschland 2012 erschienen. Ich lese wenig Belletristik, aber geschenkt und noch dazu mit Ökothema habe ich mir diesen 461 Seiten starken Wälzer reingezogen. Der Autor lehrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | 3 Kommentare

Feedback zum Onlineseminar

Onlineseminare im sozialwissenschaftlichen Unibereich sind immer noch selten. Insofern ist ein Blick in die Praxis ganz lehrreich. Ich führe im Sommerstemester an der Universität Gießen am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften ein virtuelles Angebot mit zwei Präsenzen zum Thema Qualitätsentwicklung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-learning | Hinterlasse einen Kommentar