Monatsarchive: März 2012

Gauckrede und Nachhaltigkeit?

Unser neuer Bundespräsident hat gesprochen, und erntete parteiübergreifende Zustimmung mit wenigen Nörglern. Ich habe mir die Rede unter dem Aspekt Nachhaltigkeit angehört. Gauck beginnt sogar mit der zentralen Nachhaltigkeitsfragestellung, wie wollen wir Leben, d.h. welchen  Entwicklungspfad wollen wir gehen? Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | 1 Kommentar

40 Jahre „Grenzen des Wachstums“

Die FAZ widmet dem Geburtstag der Studie des Club of Rome (Limits to growth) eine ganze Beilage (S.41-46, 4.Mrz.2012), und wie nicht anders zu erwarten, tönt es neoliberal gegen den vermeintlichen Quatsch daher, das Wirtschaften künstlich begrenzen zu wollen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachhaltigkeit | Hinterlasse einen Kommentar